Originelle Projekte.
Musik aller Genres.
Stimmungsvolle Konzerte.

Über uns

Das variazioni ist das Blasorchester des Musikvereins Worb. Mit einfallsreichen Projekten begegnet es der Blasmusik auf moderne Weise. Spezielle Spielstätten und Musik kombiniert mit Kulinarik, bildender Kunst oder Literatur sind Beispiele dafür. Bisherige Höhepunkte waren die Live-Orchestrierungen der Chaplin-Filme «The Circus» und «City Lights» im Kino Worb. Pro Jahr realisiert das variazioni zwei Projekte mit rund zehn Proben während drei Monaten. Mit dabei sind Projektteilnehmende wie auch aktive Vereinsmitglieder. Geleitet wird das Orchester von Dirigentin Jolanda Stankiewitz.

Konzerte

Das variazioni reiste am 16. und 17. März mit dem Publikum und dem Performance-Kollektiv «Politesse Publique» ins Jahr 2043. Schön war es, spannend war es! Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Informationen zu den nächsten Konzerten folgen. Wir freuen uns, Sie dann wieder zu begrüssen und gemeinsam die Musik zu geniessen.

Mitspielen

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. Wir informieren bald über unser nächstes Vorhaben. In der Ideenwerkstatt herrscht bereits reger Betrieb.

Bei Fragen zum Mitspielen im variazioni steht Dirigentin Jolanda Stankiewitz (jolanda@muwo.ch/ 079 544 68 42) gerne zur Verfügung.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns etwas mitteilen? Wir freuen uns über den Kontakt mit Ihnen.

Musikverein Worb
Postfach 674
3076 Worb
info@muwo.ch

Vorstand

Präsidium: Graziano Pedretti
076 399 92 59
Direktion: Jolanda Stankiewitz
079 544 68 42
Finanzen: Patrik Graf
Sekretariat: Nicole Schmocker
Material: Dominic Steffen
Kommunikation: Cilia Julen

Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert rund vier Mal pro Jahr über die Projekte des variazioni. Bleiben Sie auf dem Laufenden!